Eine Mitgliedschaft, die verbindet

Viele Mitglieder im Förderkreis waren selber Patientin oder Patient bei der Suchthilfe/Suchtreha der Zieglerschen. Andere stehen der Einrichtung oder den Zielen des Förderkreises aus anderen Gründen nahe. Was letztlich zählt, ist die gemeinsame Vision: zusammen für andere aktiv zu werden.

Das bedeutet und bietet eine Mitgliedschaft im Förderkreis:

  • Mittragen einer Verantwortlichengemeinschaft
  • aktives Mitgestalten der Arbeit des Förderkreises
  • Teilhabe an aktuellen Entwicklungen der Suchthilfe/ Suchtreha
  • regelmäßige Informationen zum Förderkreis und zur Arbeit
  • der Suchtkrankenhilfe durch den Ringboten (siehe rechts)
  • regelmäßige Treffen bei Mitgliederversammlungen oder den Jahresfesten


Hat unsere kurze Vorstellung Sie überzeugt? Dann würden wir uns außerordentlich freuen, Sie als neues Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen! Die Unterlagen schicken wir Ihnen gerne zu. Natürlich stehen wir auch für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Den Mitgliedsantrag können Sie in der rechten Spalte herunterladen!



Mitgliedsantrag

Jetzt Mitglied werden, einfach den Mitgliedsantrag ausdrucken und ausfüllen:

[Mitgliedsantrag (PDF)]

Satzung

Hier können Sie sich die Satzung unseres Vereins durchlesen und downloaden:

[Zur Satzung]